Wissenswertes Ernährung Gesundheit Parasiten Ratgeber Wissenswertes mehr erfahren »
Das kühle Nass zieht Vierbeiner in den warmen Monaten magisch an. Lies hier, auf welche Risiken Du beim Badespaß Deines Hundes achten solltest.
Hybridkatzen liegen voll im Trend, aber sind sie gefährlich schön? Erfahre, ob die Nachkommen der Wildkatzen in Dein Wohnzimmer passen.
Gefährliche Schmetterlingsraupe - Tierheilpraktikerin Angelica verrät, wie Du Eichenprozessionsspinner erkennst und bei Hautkontakt handeln solltest | AniForte.
Nina Windhausen ist deutsche Meisterin im Cani-Cross und begeisterte Tierliebhaberin. Bei uns im Interview erzählt Sie ein wenig über sich, den Sport und ihre Tiere.
Unsere Tierheilpraktikerin Angelica erklärt, wie Du die giftige Pflanze auf der Wiese erkennst und Vorsichtsmaßnahmen für Dein Pferd triffst.
Weihnachten - die schönste Zeit des Jahres. Überall glitzert, funkelt und leuchtet es, und der Geruch von Plätzchen und Glühwein verzaubert uns Menschen. Doch ist diese Zeit auch so besinnlich für unsere tierischen Freunde? Weihnachtsdekoration und Schoko-Plätzchen können zur Gefahrenquelle für Deinen Vierbeiner werden. Unsere Tierheilpraktikerin Angelica Smaigl und unser Tierarzt Philipp Schledorn geben Dir heute zusammen Tipps, wie Du eine Vergiftung durch Schokolade oder eine Operation aufgrund von verschlucktem Lametta vermeiden kannst.
Pferde sind im Wechsel der Jahreszeiten zwischen Herbst und Winter besonders gefordert. Die raue Jahreszeit bringt nicht nur einen Fellwechsel mit sich, sondern auch das Verdauungs- und Immunsystem Deines Tieres muss sich umstellen. Unsere Tierheilpraktikerin Angelica verrät Dir heute, wie Du Dein Pferd ganz natürlich auf den kommenden Winter vorbereiten kannst.
Die giftigen Brennhaare des Eichenprozessionsspinners können bei Hund & Katze u.a. zu schwerer Atemnot führen. Unser Tierarzt, Philipp Schledorn, erklärt, wie Hund und Katze auf den Kontakt mit den Haaren reagieren und wie Du im Ernstfall handeln solltest.
Die Vogelgrippe-Fälle in Deutschland steigen. Stellt der Virus eine Ansteckungsgefahr für Deinen Hund dar? Erfahre alles über die übertragbare Krankheit.
Aktuell haben mehrere Fälle der tödlichen Aujeszkyschen Krankheit Hundebesitzer verunsichert und alarmiert. Das durch Wildschweine übertragene Virus hat bereits in Hessen einem Jagdhund das Leben gekostet, eine weitere Meldung kam im Dezember aus Rheinland-Pfalz.
Nicht immer besteht die Möglichkeit, seine Haustiere mit in den Urlaub zu nehmen. Die Frage ist nun, wie man die bestmögliche Hundepension für seinen Vierbeiner findet. Anhand einiger Merkmale kann man schnell feststellen, ob eine Hundepension den Ansprüchen entspricht und ob Ihr Liebling gut versorgt wird.