Futterhaus mit Standfuß für Wildvögel + 200 g Futter - AniForteFutterhaus mit Standfuß für Wildvögel + 200 g Futter - AniForte
Futterhaus für Wildvögel + 200 g Futter - AniForteFutterhaus für Wildvögel + 200 g Futter - AniForte
Futterspender für Wildvögel + 200 g Futter - AniForteFutterspender für Wildvögel + 200 g Futter - AniForte
Nistkasten für Blaumeisen - AniForteNistkasten für Blaumeisen - AniForte

Nistkasten für Blaumeisen

Görges Naturprodukte GmbH Bewertungen mit ekomi.de
36,99 €
Nistkasten für Kohlmeisen - AniForteNistkasten für Kohlmeisen - AniForte

Nistkasten für Kohlmeisen

Görges Naturprodukte GmbH Bewertungen mit ekomi.de
36,99 €
Nistkasten für Rotkehlchen - AniForteNistkasten für Rotkehlchen - AniForte

Nistkasten für Rotkehlchen

Görges Naturprodukte GmbH Bewertungen mit ekomi.de
39,99 €

Ein Vogelhaus ist ein wunderschöner Blickfang im Garten; es lädt zum Beobachten unterschiedlichster Vogelarten ein und bietet unseren einheimischen Wildvögeln vor allem im Herbst und Winter eine geschützte Futterstelle. In unserem AniForte® -Shop bieten wir Dir eine Vielzahl an Wildvogelhäusern und Futterplätzen für die Piepmätze in Deinem Garten an. Neben den unterschiedlichen Arten von Futterhäusern, möchten wir Dir in diesem Beitrag erklären, worauf Du bei der Fütterung von Wildvögeln achten solltest. 

Das klassische überdachte Vogelhaus kennst Du sicherlich; es bietet Vögeln nicht nur eine Futterstelle, sondern auch ein kleines Dach über dem Kopf, welches vor Regen und Schnee schützt. Achte bei diesen Modellen darauf, dass sie möglichst weit über dem Boden platziert werden, um die Vögel vor Katzen und anderen bodennahen Fressfeinden zu schützen; Vogelhäuser zum Aufhängen lassen sich zum Beispiel an geschützten Stellen im Baum platzieren, während Vogelhäuser mit Standfuß beliebig aufgestellt werden können – am besten jedoch in der Nähe von Sträuchern, Büschen oder Bäumen. Da das Vogelfutter bei diesen Häuschen direkt auf dem Boden liegt, solltest Du es regelmäßig austauschen und ggf. den Kot entfernen. 

Neben den klassischen Vogelhäusern eignen sich auch die AniForte® -Futtersäulen oder Meisenknödelhalter als Futterstellen für kleinere Singvögel. Entweder krallen sich die Vögel am Gitter fest oder sie können sich hinsetzen, um vom Meisenknödel bzw. Vogelfutter zu naschen. Auch diese Modelle gibt es in unserem AniForte® -Shop in unterschiedlichsten Formen, Farben und Materialien sowie mit und ohne Dach. Auch hier solltest Du auf den richtigen Standort achten; in 2 bis 3 Metern Höhe und an einer dicht bewachsenen Stelle sind die Wildvögel am besten vor anderen Raubvögeln und schweren Witterungsbedingungen geschützt. 


Neben dem richtigen Standort und dem regelmäßigen Reinigen von klassischen Vogelhäusern, solltest Du auch die Maße des Wildvogelhauses nicht außer Acht lassen. Je größer die Sitzfläche, desto mehr Vögel finden im Winter einen Unterschlupf zum Schutz und zur Nahrungsaufnahme. Eine Fläche von 20 x 20 Zentimetern gilt als optimal für die Futterstelle. Besitzt Dein Vogelhaus ein Dach, solltest Du außerdem auf eine ausreichende Höhe achten, damit die Vögel das Häuschen bequem anfliegen können und ausreichend Platz zum Fressen finden; eine Dachhöhe von 30 cm ist ideal. In jedem Fall ist ein Dach praktisch, um das frei herumliegende Futter vor Nässe und Schimmelbildung zu schützen. Bei einer Futtersäule ist das Vogelfutter ohnehin geschützt – hier ergibt ein Dach also weniger Sinn. 

Wir von AniForte®  achten bei unseren Vogelhäusern außerdem auf natürliche und langlebige Materialien. Holz sieht im Garten optisch nicht nur besonders natürlich aus, sondern ist auch witterungsbeständig und robust. Bei Meisenknödelhaltern empfehlen wir Dir Modelle aus Metall, da die Vögel sich an den Gitterstäben besonders gut festkrallen können. Außerdem kann Metall leichter gereinigt werden. Schau dich gern in unserem Shop um und finde ein hochwertiges AniForte® -Vogelhaus, welches zu Deinen Ansprüchen passt!


Neben dem passenden Wildvogelhaus, ist besonders das Vogelfutter entscheidend für die Gesundheit der einheimischen Gartenvögel. Um diese gut über den Winter zu bringen, solltest Du dich nicht ausschließlich für Meisenknödel aus dem Supermarkt entscheiden. Oftmals enthalten diese recht einseitige Körnermischungen und ungesunde Fette zum Zusammenhalten. Besonders artgerecht und schmackhaft ist unser AniForte® -Wintervogelfutter-Mix; dieser besteht aus 100 % natürlichen und gesunden Inhaltsstoffen, die perfekt auf die natürlichen Essgewohnheiten von Vögeln abgestimmt sind. Die reichhaltige Mischung aus Samen, Kernen, Obst und Gemüse eignet sich sowohl für klassische Vogelhäuser als auch für unsere beliebten AniForte® -Futtersäulen. So trägst Du zu einer natürlichen, artgerechten und gesunden Fütterung und dem Erhalt unserer geliebten Wildvögel bei.

Zuletzt angesehen