Junior Active

Natürliches Pulver für Welpen & Junghunde

  • Fördert die Knochenentwicklung
  • Für Gelenke, Sehnen, Bänder & Knorpel
  • Wichtige Vitalstoffe - wie Vitamin A
  • Natürliche & hochwertige Rohstoffe
29,39 €*
Inhalt: 250 g (11,76 € * / 100 g)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig binnen 24h – frei ab 29 Euro für Endkunden

Junior Active Pulver für Welpen & Junghunde

Für die besonderen Ansprüche in der Entwicklung - Knochen, Sehnen, Zähne

Unsere spezielle Kombination aus den im AniForte® Junior Active enthaltenen Rohstoffen kann dazu beitragen die natürliche Knochenentwicklung – insbesondere von Welpen ab der 12. Woche und jungen Hunden bis zum 2. Lebensjahr – auf natürliche Weise zu unterstützen.

  • Fördert die Knochenentwicklung
  • Unterstützt die Entwicklung von Sehnen, Bänder und Knorpel
  • Geeignet für Welpen ab der 12. Woche und junge Hunde bis zum 2. Lebensjahr

Das Produkt beinhaltet eine optimale Kombination aus gemahlenen Rinderknochen, Meeresalgenkalk und Hagebutte, welche eine natürliche Knochenentwicklung sowie den Erhalt eines stabilen Skeletts und Gebisses unterstützen können. Zudem enthält das Produkt wertvolles Grünlippmuschelpulver und Kollagen – diese sind für die Unterstützung der natürlichen Entwicklung von Gelenken, Sehnen, Bändern und Knorpeln wichtig. Spirulina und Gerstengras beinhalten wichtige Vitalstoffe, wie Vitamin A.

Eine Studie hat gezeigt, dass Grünlippmuschelpulver die natürliche Gelenkfunktion unterstützen kann. Ein Mangel an Vitamin A kann zu degenerativen osteoklastischen Veränderungen in den Knochen führen. Für einen rundum natürlichen und gesunden Start ins Hundeleben, empfehlen wir daher die optimale Versorgung mit den wichtigsten Vitalstoffen.

Die enthaltene Spirulina-Alge liegt in Bio-Qualität vor und wurde schonend gemahlen – durch die achtsame Verarbeitung bleiben die wertvollen Naturstoffe erhalten, sodass ein hoher Vitamin A Gehalt das ernährungsbedingte Wachstum der Welpen unterstützen kann.

Bereits tausende, glückliche Kunden vertrauen seit Jahren auf AniForte® Junior Active. Besonders geschätzt wird die spezielle Kombination unserer hochwertigen Rohstoffe zur Unterstützung der natürlichen Knochenentwicklung.

Unsere Kunden sagen:

„Mein Junghund nimmt es sehr gut an. Das Pulver ist unters Futter gemischt wohl recht schmackhaft. Die Inhaltsstoffe gefallen mir gut und ich werde es weiterverwenden. Ich bin wirklich zufrieden.“ ( Sabine H. und Ihr Vierbeiner )

Hochwerige Rohstoffe Ohne künstliche Zusatzstoffe Geprüfte Qualität Gegen Tierversuche

Unsere Tierexperten empfehlen:

Hunde ab der 12. Woche je 5 kg: 2 g täglich

(1 Dosierlöffel entspricht 2 g)

Das Pulver kann einfach unter das tägliche Futter gemischt werden.

Hinweis: Kühl, trocken & lichtgeschützt lagern. Lieferung inkl. praktischem Dosierlöffel.

Hast Du noch Fragen zum Produkt?

Unsere Tierexperten stehen Dir gerne mit Rat und Tat zur Seite. Du erreichst uns unter der kostenlosen Service-Hotline: ✆ 0800 4504150

Mo - Do 09:00 - 16:00 h, Fr bis 14:30 h.

Oder stelle uns Deine Fragen direkt im Chat.

Ergänzungsfuttermittel für Hunde

Zusammensetzung:

Gerstengras Pulver, Verarbeitetes tierisches Protein gemahlen (aus frischen Rinderknochen), Hagebuttenschalen Feinteile, Meeresalgenkalk gemahlen, Grünlippmuschel Pulver, Kollagen Pulver, Spirulina Pulver* (0,0034 % Vitamin A)

(*aus biologischem Anbau)

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 16,54 %, Rohfett 2,53 %, Rohfaser 13,25 %, Rohasche 27,13 %

Kundenbewertungen für "Junior Active"
Bewertung schreiben
Deine Meinung ist uns wichtig! Deine Erfahrung hilft unseren Kunden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Artikelfragen 4
Artikelfragen 4
Frage Stellen
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Beantwortete Fragen

Frage von Frau Schmidt , Datum:

"Sehr geehrte Damen und Herren, Ich möchte meinen Welpen barfen und würde gerne wissen, wie hoch der Calcium und Phosphoranteil im "Junior Aktiv Vital" ist. Besten Dank und Grüße Peter Schmidt"

Antwort des Shopbetreibers

"Der Calciumgehalt auf 1kg beträgt ca 154691,97mg, der Phosphorgehalt auf 1kg beträgt ca. 18205,9mg. Die Werte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen. Ihr AniForte Team"

Frage von Frau Voit , Datum:

"Soll "Junior Active" bei Welpen und Junghunden als Ergänzung oder anstatt "BARF Complete" gefüttert werden?"

Antwort des Shopbetreibers

"Hallo Herr Voit AniForte® JuniorActive kann bei Junghunden ab der 12. Woche gefüttert werden und trägt auch zur Calciumversorgung bei. AniForte® B.A.R.F. Complete sollte dabei nicht gleichzeitig gereicht werden, das ist zuviel. Man kann es jedoch auch im Wechsel füttern. Es ist immer etwas abhängig von der Fütterung und Alter wie auch Rasse des Hundes. Für weitere Fragen steht Ihnen gerne unsere Ernährungsberaterin für Hunde zur Verfügung. Viele Grüsse, Ihr AniForte-Team "

Frage von Zivkovic , Datum:

"Guten Tag, vielleicht können Sie mir weiterhelfen, ich möchte bei meinem 16 Monate alten Podenco-Galgo-Mischling eine Ausschlussdiät durchführen. Folgende Zusammensetzung weist das von mir ausgewählte Nassfutter für die Ausschlussdiät auf: 100% Pferd (Lunge, Magen, Muskelfleisch, Innereien, Leber), Mineralstoffe. Feuchtegehalt 80% Analytische Bestandteile Rohprotein 10,0%, Fettgehalt 8,0%, Rohfaser 0,5%, Rohasche 2,0% Zusatzstoffe pro kg Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe / kg: Vitamin D3: 200I.E., Vitamin E (all-rac-alpha-Tocopherylacetat): 40mg, Zink (als Zinkoxid): 30mg. Meine Frage: da ich mir nicht sicher bin ob alle notwendigen ernährungsphysiologischen Zusatzstoffe in dem Futter enthalten sind, die mein doch noch junger Hund evtl. braucht, würden sie mir bei dem von mir gewählten Nassfutter für die Ausschlussdiät das Produkt AniForte® Junior Active Vital Formel Pulver 250g oder irgendein anderes Produkt empfehlen? ..denn ich möchte natürlich nicht, dass es meinem Hund während der mehrwöchigen Ausschlussdiät an wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen mangelt..zumal er ohnehin eventuell schon einen solchen Mangel hat.. gefüttert haben wir bisher immer getreidefrei und von vermeintlich guten Herstellern, öfter auch mal die Marken und Proteinsorten gewechselt, das Kratzen und das etwas stumpfe Fell jedoch verschwindet leider nicht.. natürlich möchte ich auch nicht unwissentlich eine Überversorgung vornehmen ..außerdem möchte ich gerne fragen ob ich das Ani Forte Zeckenschild weiterhin täglich verabreichen kann während der Ausschlussdiät? Vielen Dank falls sie sich meiner Fragen annehmen.. MfG."

Antwort des Shopbetreibers

"Frau Zivkovic Wurde diese Ausschlussdiät mit einem Ernährungsberater besprochen? Das wäre wichtig, denn bei einer Ausschlussdiät sollten erstmal keine Supplemente verwendet werden. Ihr AniForte-Team"

Weitere Kundenfragen anzeigen