Aniforte® Brennnesselkraut

26,80 €*
Inhalt: 1.2 kg (22,33 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig binnen 24h - frei ab 29 Euro

Aniforte® Brennnesselkraut grob geschnitten für Pferde Einzelfuttermittel für: Die... mehr

Aniforte® Brennnesselkraut grob geschnitten für Pferde

Einzelfuttermittel für:

Die Brennnessel (Urtica dioica) gilt nach wie vor für viele als wucherndes Unkraut und wird aus Gärten und von Wiesen entfernt. Und wenn man schon mal die schmerzhafte Bekanntschaft mit der Brennnessel gemacht hat und bei Berührung ein juckender, roter Ausschlag auf der Haut sichtbar zurückbleibt, dann hat sie wenig Sympathien.

Dabei gehört die Brennnessel mit zu den bedeutendsten und wertvollsten Pflanzen unserer heimischen Natur:

  • Die gesamten Pflanzenteile enthalten eine große Anzahl an positiven Inhaltsstoffen wie Chlorophyll, verschiedene Flavonoide, Magnesium, Calcium, Eisen, Phosphor, Schwefel, Vitamin A und C.
  • Die Blätter enthalten viel Kalium und wirken daher harntreibend, entwässernd und kurbeln den Stoffwechsel an.
  • Die Brennnessel weist einen hohen Gehalt an Enzymen, Gerb- und Schleimstoffen auf. Gemeinsam mit dem Eiweiß unterstützen sie die Funktion der Darmflora.
  • Die Ausscheidung von Harn wird angeregt und der Organismus entschlackt.
  • Durch den hohen Kieselsäureanteil wird ein gutes Haar- und Hautbild geschaffen.
  • Die Brennnessel wirkt blutreinigend und anregend auf den Stoffwechsel.

AniForte® Brennnesselkraut ist staubarm und von hoher Qualität. Wir haben uns bewusst für das grob geschnittene Brennnesselkraut entschieden, um der artgerechten Fütterung gerecht zu werden. Der Rohfaseranteil im Futter wird erhöht, um so die Kautätigkeit zu fördern und den Speichelfluss anzuregen.

 

Zusammensetzung

100 % reines Brennnesselkraut, grob geschnitten

Analytische Bestandteile:
Rohfaser 22,0 %, Rohprotein 20,0 %, Rohasche 15,1 %, Rohfett 0,0 %

Fütterungsempfehlung

Ponys & Pferde je 100 kg: 10 g täglich
(Messbecher 80 ml = 10 g)

AniForte® Brennnesselkraut kann ganzjährig als Kur oder je nach Bedarf angeboten werden.

Bei einer Brennnesselkur verfüttert man AniForte® Brennnesselkraut in einem Zeitraum von 4 - 8 Wochen täglich. Man kann das Brennnesselkraut unter das Futter mischen oder einen Sud herstellen. Es ist auch bei der Umstellung auf Barhuf und zur Anweidung hilfreich.

Nicht an tragende Stuten verfüttern! Bitte beachten Sie die internationalen Doping-Bestimmungen der FN (Deutsche Reiterliche Vereinigung).

Hinweis: Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Lieferung im wiederverschließbaren 10-Liter-Eimer inklusive praktischem Messbecher.

Hochwerige Rohstoffe Ohne künstliche Zusatzstoffe Geprüfte Qualität Gegen Tierversuche

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aniforte® Brennnesselkraut"
15.05.2019

Wurde gut angenommen

Habe das Brennnesselkraut meinem Warmblut-Wallach zum Entschlacken vor dem Fellwechsel gegeben. Er hat das Produkt mit solch einer Begeisterung pur gefressen, dass es ihm wohl sehr gut getan haben muss! Er war zu Beginn der Gabe etwas träge, das habe ich aber auf den Kreislauf zurückgeführt (entschlacken + Wetterwechsel + beginnender Fellwechsel...). Hat sich mit der Zeit wieder gebessert.

02.10.2018

Super

Vielen Dank Gertrud fürs Verpacken und Kontrollieren ;)

Es ist alles gut angekommen! Der Eimer war verschlossen, ist unterwegs nicht aufgegangen und der Karton außerordentlich gut zugeklebt!

Das Kraut riecht sehr lecker und frisch und die erste Brennessel-Kur ist auch schon fast abgeschlossen und macht sich auch bemerkbar!
Die Kräuter als Sud bereitet mit geschnittenen Möhren und Äpfeln wurden leider nicht so gut angenommen (es wird schließlich nicht alles gefressen;) ). Dem Paket lag auch ein Flyer bei, wie die Kräuter bei etwas wählerischen Pferden verfüttert werden können. Der Vorschlag mit dem Apfelmus hat mich dann auf die Idee gebracht die Kräuter zusammen mit geraspelten Möhren und Äpfeln anzubieten und nun wird der Schmaus geliebt!

Vielen Dank für dieses Produkt!

27.09.2018

5 Sterne

Unser Pferd ist 19 Jahre und bereits seit 17 Jahren bei uns. Seit wir denken können, hat unsere Tinkerstute Probleme mit Kotwasser. Viele Mittel ausprobiert - aber leider ohne Erfolg. Seit wir dieses Brennesselkraut täglich zufüttern, ist das Kotwasser tatsächlich verschwunden!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Gratis-Produktprobe für Pferde Gratis-Produktprobe für Pferde
Grundpreis: (0,00 € * / 1 Stk.)
0,00 €*
AniForte® Hagebuttenschalen - geschnitten AniForte® Hagebuttenschalen - geschnitten
Grundpreis: (17,87 € * / 1 kg)
26,80 €*
AniForte® Weidenrinde geschnitten AniForte® Weidenrinde geschnitten
Grundpreis: (17,80 € * / 1 kg)
17,80 €*
AniForte® Hagebutten-Pulver 1 kg AniForte® Hagebutten-Pulver 1 kg
Grundpreis: (26,80 € * / 1 kg)
26,80 €*
AniForte® Ägyptische Schwarzkümmelsamen AniForte® Ägyptische Schwarzkümmelsamen
Grundpreis: (16,80 € * / 1 kg)
16,80 €*
Zuletzt angesehen
Artikelfragen 1
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Frage von G***

"Sind sie Brennessl aus Bio -Anbau?"

Antwort des Shopbetreibers

"Hallo Annett Bio-Ware wird nochmals separat ausgewiesen. Dein AniForte-Team"

Frage stellen