Futterhaus für Wildvögel + 200 g Futter

Für heimische Wildvögel

Görges Naturprodukte GmbH Bewertungen mit ekomi.de
  • Sehr hohe Qualität aus Massivholz
  • Naturholz aus nachhaltiger Waldwirtschaft
  • Witterungsfest & langlebig
  • FSC-zertifiziert & regional verarbeitet
64,99 €
Inkl. MwSt. zzgl. Versand
Versandfertig in 2-4 Werktagen

Zahlungsmethoden an der Kasse

  • Amazon
  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • SOFORT
  • Visa

AniForte® Wild – Futterhaus für Wildvögel inkl. 200 g Wildvogelfutter

Vogelfutterhaus für heimische Vögel

Das AniForte® Wild Vogelhaus ist die ideale Futterstation zur ganzjährigen Fütterung von heimischen Vögeln. Das Futterhäuschen wird aus robustem Massivholz der Baumarten Douglasie und Erle gefertigt und ist ein echter Hingucker in jedem Garten. Das Futterhaus für Vögel verfügt über eine 3 in 1 Funktion: Es kann für Streufutter, Meisenknödel und größere Nüsse oder Obststücke genutzt werden.

  • FSC-zertifiziert & regional verarbeitet
  • Witterungsfest & langlebig
  • OHNE Schadstoffe
  • Keine Splitterbildungen

AniForte® Wild Vogelhaus kaufen

Das elegante Futterhaus für Vögel ist offen gestaltet und ermöglicht uneingeschränktes Beobachten der Tiere bei der Futteraufnahme. Ein Satteldach über der Futterstation schützt die Nahrung gegen Regen und Schnee und bietet auch bei schlechtem Wetter einen geschützten Futterplatz.

Über zwei Plexiglasscheiben kannst Du sehen, wieviel Futter für die Vögel noch vorhanden ist. Durch Anheben des Daches kann der Futterbehälter des Vogelfutterhauses ganz einfach mit AniForte® Wildvogelfutter nachgefüllt werden.

Zusätzlich verfügt das Futterhaus über zwei integrierte Draht-Silos zum Befüllen mit AniForte® Meisenknödeln oder Nüssen. Das hochwertige Vogelhäuschen kann auch auf der Terrasse oder dem Balkon aufgestellt werden.

Hygienisches Vogelfutterhaus zur Unterstützung des Arterhalts

Mit unserem AniForte® Wild – Futterhaus für Wildvögel trägst Du zum Erhalt vieler heimischer Vögel bei. Die hygienische Trennung des Futters verhindert, dass die Tiere nicht auf das Futter treten und es mit Kot verschmutzen können. So wird die Übertragung und Ausbreitung von Krankheitserregern minimiert.

Das Futterhäuschen für Vögel sollte an einer übersichtlichen Stelle stehen, so dass sich keine Katzen oder Marder anschleichen können. In näherer Umgebung sollten Büsche oder Bäume stehen, die Deckung bei eventuellen Attacken bieten.

Das Futterhaus kann allein für sich hingestellt werden, bspw. auf einen Tisch. Alternativ kann es auch direkt mit einem Standfuß erworben werden.

Zur Fütterung eignet sich ideal unser artgerechtes AniForte® Wildvogelfutter.

Hinweis: Das Holz ist unbehandelt. Für eine lange Lebensdauer empfehlen wir, das Holz mit etwas Leinöl zu behandeln.

B x H x T: Ca. 390 x 265 x 245 mm

Du willst ein Vogel Futterhaus kaufen und weißt noch nicht genau, worauf es ankommt? Ein Vogel Futterhaus ist nicht nur ein toller Hingucker im eigenen Garten, denn es bietet den Vögeln auch die Möglichkeit, in der kalten Jahreszeit Nahrung zu finden. Ob bunt bemalt oder ganz klassisch aus Holz, folgende Fakten solltest Du unbedingt beachten, wenn Du ein Vogel Futterhaus kaufen willst.

Welche Vogel Futterhaus Arten gibt es?

Ein Futterhaus für Vögel bietet den Tieren Nahrung, wenn diese in der Natur nur noch schwer zu finden ist. Doch auch Du als Gartenbesitzer kannst von einem Vogel Futterhaus aus Holz profitieren. Schließlich kannst Du die kleinen Tiere direkt aus der Nähe beobachten und dabei die Artenvielfalt im eigenen Garten entdecken. In erster Linie solltest Du die verschiedenen Vogel Futterhaus Arten kennen. Ob Vogel Futterhaus mit Ständer, Vogel Futterhaus stehend oder ein Vogel Futterhaus aus Holz, das Angebot an Vogel Futterhäusern ist vielfältig. Gerne bringen wir Dir die verschiedenen Arten näher, damit Du das für Dich beste Vogel Futterhaus kaufen kannst.

Das klassische Vogel Futterhaus kaufen

Bei der klassischen Vogel Futterhaus Variante handelt es sich um eine überdachte Futterstelle mit einer großen Bodenfläche. In der Regel ist die Bodenfläche zwischen 300 und 400 Quadratzentimetern groß. Bei einem klassischen Modell wird das Futter auf der gesamten Bodenfläche verteilt. Durch diese große Futtermenge können mehrere Vögel gleichzeitig fressen. Der Nachteil eines klassischen Vogel Futterhauses ist allerdings, dass es äußerst schnell durch Kot beschmutzt wird. Diese Fakten solltest Du unbedingt berücksichtigen, wenn Du ein Vogel Futterhaus kaufen möchtest.

Vogel Futterhaus kaufen – Variante zum Aufhängen

Ein klassisches Vogel Futterhaus zum Aufhängen gibt es auch bei AniForte. Die Vogel Futterhäuser zum Aufhängen werden in der Regel an einen Baum gehangen oder an das Dach eines Schuppens. Achte jedoch darauf, dass Du das Futterhaus für Vögel mit rostfreien Nägeln aus Alu am Baum befestigst, ansonsten kann der Baum grob beschädigt werden. Möchtest Du keine Bäume beschädigen, solltest Du das berücksichtigen, wenn Du ein Vogel Futterhaus kaufen möchtest.

Futterhaus für Vögel mit Ständer kaufen

Wenn Du ein Vogel Futterhaus kaufen möchtest, kannst Du natürlich auch ein Modell mit Ständer wählen. Denn zum Aufstellen im Garten oder auf der Terrasse eignet sich ein Vogel Futterhaus mit Ständer sehr gut. Platziere das stehende Vogel Futterhaus, wo Du möchtest, denn nur so lassen sich die Vögel perfekt aus dem Fenster heraus beobachten. Ein Futterhaus mit Solarbeleuchtung ist im Dunkeln ein echter Hingucker. Wenn Du im Garten etwas Gemütlichkeit schaffen willst, kannst Du zu einem Modell mit Solarbeleuchtung greifen. Vor allem im Dunkeln erstrahlt der Vogel Futterhaus in wahrem Glanz. Wer wünscht sich nicht eine gemütliche Atmosphäre, nachdem man ein Vogel Futterhaus gekauft hat?

Vogel Futterhaus kaufen inklusive Halterung für Meisenknödel

Ein Meisenknödelhalter hat an sich nichts damit zu tun, wenn man ein Vogel Futterhaus kaufen möchte. Dennoch kann der Halter ganz einfach an die klassischen Modelle befestigt werden, um den Vögeln uneingeschränkten Zugang zu ihrem Futter zu geben. Bei einer Halterung für Meisenknödel werden die Futterknödel in eine Schutzvorrichtung aus Metall eingeklemmt, sodass sich die Vögel beim Fressen am Gitter festhalten können. Mittlerweile gibt es diese Halterungen in zahlreichen Formen, sodass sie individuell nach dem Du ein Vogel Futterhaus gekauft hast, hinzufügen kannst.

Vogel Futterhaus kaufen: Diese Kriterien müssen erfüllt werden

Du möchtest ein Vogel Futterhaus kaufen und benötigst noch einen guten Rat, damit die Vögel das Vogelfutter aus dem Futterhaus dankend annehmen? Damit sich die Vögel in dem Vogel Futterhaus sichtlich wohlfühlen, solltest Du einige Punkte beim Kauf beachten. Möchtest Du die Vögel überwiegend in der kalten Jahreszeit füttern, solltest Du, wenn Du ein Vogel Futterhaus kaufen möchtest, unbedingt auf die Größe der Landefläche achten.

Vögel benötigen nämlich genügend Platz, um in Ruhe ihre Körner zu fressen und dabei stets einen sicheren Halt zu haben. Futterhäuser mit einer Bodenfläche von 300 bis 400 Quadratzentimetern sind perfekt, damit gleichzeitig mehrere Vögel Platz haben und fressen können. Auch die Dachkonstruktion spielt eine große Rolle, wenn Du ein Vogel Futterhaus kaufen möchtest. Das Dach sollte vor allem ausreichend hoch sein, damit auch größere Vögel ohne Probleme an das Futter kommen können.

Eine Höhe von 30 Zentimetern ist ideal. Damit die Körner und Samen vor Nässe geschützt sind, ist außerdem ein überstehendes Dach sehr wichtig. Wird das Vogelfutter zu feucht, kann es anfangen zu schimmeln. Neben einer guten Dachkonstruktion spielt auch das Material eine große Rolle, wenn Du ein Vogel Futterhaus kaufen möchtest. Wähle das Material je nach persönlicher Vorliebe aus. Vogel Futterhäuser gibt es aus Holz, Kunststoff, Keramik oder Metall. Allerdings gilt Holz als besonders stabil und witterungsbeständig, da es ein natürlicher Werkstoff ist. Auch optisch passt sich ein Vogel Futterhaus aus Holz sehr gut an den Garten an.

Wenn Du ein Vogel Futterhaus kaufen möchtest, wirst Du schnell bemerken, dass Kiefernholz sehr häufig für die Herstellung eines Futterhauses verwendet wurde. Ein weiteres Kaufkriterium ist die Sauberkeit, denn nicht jedes Vogel Futterhaus ist auch wirklich hygienisch. Besonders die klassischen Modelle, bei denen das Futter einfach auf den Boden geschüttet wird, verschmutzen schnell. Da in einem klassischen Futterhaus mehrere Vögel gleichzeitig fressen können, hinterlassen diese natürlich auch ihren Kot. Wenn der Kot sich mit dem Futter vermischt, kann das zu Krankheiten bei den Tieren führen. Aus diesem Grund sollte solch ein Futterhaus regelmäßig gereinigt werden.

Futterspender sind weniger pflegeintensiv, denn das Futter wird gezielt ausgegeben. Diese Konstruktion verhindert, dass die Vögel einfach durch das Futter laufen können und es dabei zu Verschmutzungen kommen kann. Ein wichtiger Punkt, den Du unbedingt beachten solltest, wenn Du ein Vogel Futterhaus kaufen willst.

Der beste Standort für ein Vogel Futterhaus

Nachdem du ein Vogel Futterhaus gekauft hast, musst Du Dir Gedanken über den besten Standort machen. Wichtig ist vor allem, dass der Standort Schutz vor Regen, Schnee und Hagel bietet. Außerdem sollte er auch für die natürlichen Feinde wie Katzen, Marder oder Raubvögel schwer zugänglich sein. Ein Vogel Futterhaus zum Hängen sollte deshalb immer in einer Höhe von zwei bis drei Metern sein. Allerdings ist das bei einem Vogel Futterhaus mit Ständer nicht möglich.

Die meisten Vogel Futterhäuser mit Ständer haben eine Höhe von 1,5 Metern. Vögel beobachten ihre Futterstelle, bevor sie sich dorthin trauen, weshalb Du das Vogel Futterhaus in der Nähe von Sträuchern und Büschen platzieren solltest. Außerdem bieten die Sträucher Schutz vor Raubvögeln. Für Katzen sind die Büsche möglicherweise eine gute Kletterhilfe. Es kann also nicht schaden, das Vogel Futterhaus für einige Tage zu beobachten, ob sich Katzen heranschleichen. Um es zu vermeiden, dass die Vögel gegen Deine Fensterscheiben fliegen, sollte das Vogel Futterhaus mindestens zwei Meter vom Haus entfernt aufgestellt werden. Der Standort ist sehr wichtig, nachdem Du ein Vogel Futterhaus gekauft hast, denn er entscheidet, ob du im Winter zahlreiche Vögel beobachten kannst oder nicht.

Vogel Futterhaus kaufen: Wann wird das Vogelhaus befüllt?

Wenn der Boden im Winter immer häufiger gefriert, haben es Vögel schwer, Nahrung zu finden. Dementsprechend kann es sehr hilfreich sein, dass Du ein Vogel Futterhaus kaufen möchtest. Mit einem Futterhaus kannst Du nämlich die Vögel in der kalten Jahreszeit unterstützen und dafür sorgen, dass sie nicht verhungern. In der Regel wird das Vogel Futterhaus von November bis Ende Februar befüllt. In den anderen Monaten des Jahres finden die Vögel selbst genug Nahrung. Natürlich ist es nicht verboten, trotzdem das Vogel Futterhaus zu befüllen. Möchtest Du ein Vogel Futterhaus kaufen? Abonniere doch unseren Newsletter, um immer auf dem Laufenden zu bleiben und das für Dich beste Modell zu finden.

Görges Naturprodukte GmbH Reviews with ekomi.de

Das könnte dir auch gefallen

Zuletzt angesehen