Schwarzkümmelöl für Hunde: Das natürliche Zeckenschutzmittel

Tags: Parasiten, Hund, Katze

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Ich gebe meinen Hunden seit Jahren Sxhwarzkümmelöl. Beide bekommen morgens je 10 Tropfen unter das Futter gemischt. Das reicht aus um die Plagegeister fern zu halten. Es sind beides Ratanero Bodeguero Andaluz Terrieer

  • Wir haben die letzten 2 Sommer das schwarzkümmelöl mit unserem altdeutschen Hütehund gefüttert. Da er gerne badet kam für uns chemische Mittel die in den Nacken gegeben werden nicht in Frage. Wir waren sehr zufrieden mit dem Öl. Hat super funktioniert. Und ein schönes Fell gab es auch noch. Er bekam jeden Tag einen Espressolöffel voll unter das Futter.

  • Wirkung ...Sehr gut

    Meine Hunde ( Cocker und Chichi )haben alle Schwarzkümmelöl ins Futter bekommen. Mein Chichi hat die chemischen Tropfen in den Nacken nicht vertragen, suchte ein wirksames aber schonendes Mittel...so kam ich auf Schwarzkümmel. Keiner hatte je Flöhe , ab und wann mal eine Zecke. Habe jetzt einen Terriermix 5 Monaten und er bekommt es auch ins Futter....3 Tropfen.
    Alle hatten eine gute Verdauung und schönes glänzendes Fell.

  • Wirkung neutral

    Haben einen Labrador dem geben wir täglich Schwarzkümmelöl. Sind oft im Wald und auf Wiesen unterwegs, im Schnitt würde ich sagen hat er Wöchentlich eine Zecke, da ich nicht sagen kann wieviel er hätte wenn wir ihm kein Schwarzkümmelöl geben würden kann ich nicht viel über die Wirkung berichten, aber schaden kanns ja trotzdem nicht.. außer vielleicht dem Geldbeutel :-))

  • Schwarzkümmelöl beim Hund

    Wir geben nun schon einige Jahre Schwarzkümmelöl ins Futter unserer Hunde und sind ebenfalls sehr zufrieden. Da wir hauptsächlich im Wald Zeit verbringen, müssen wir manchmal auch noch Zeckenhalsbänder zusätzlich einsetzen. Mit dieser Kombination sind wir 100% zeckenfrei, egal wie stark die „Belastung“ durch Zecken im Wald ist. Jemand, der nicht regelmäßig im Wald unterwegs ist, dem empfehle ich verdünntes Öl ins Fell zu sprühen, falls er mal in stark belastetes Gelände geht.
    Ach so, wir führen 2 Jagdhunde, aber nicht jagdlich.

Passende Artikel
AniForte® Ägyptisches Schwarzkümmelöl AniForte® Ägyptisches Schwarzkümmelöl
Grundpreis: (48,96 € * / 1 L)