MagenSanft®

Magenpulver für Hunde

  • Unterstützt die Verdauung
  • Verbessert die Kotbeschaffenheit
  • Harmonisiert die Magen-Darmtätigkeit
  • Natürliche Tonmineralien mit Kräutern
16,95 €*
Inhalt: 0.5 kg (33,90 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gesamtpreis:  €16,95 € *

Versandfertig binnen 24h – frei ab 29 Euro für Endkunden

MagenSanft® - Magenpulver Hund

Unterstützt die Magen-Darm Tätigkeit und die Verdauung

AniForte® MagenSanft® für Hunde ist ein Granulatpulver aus natürlichen Tonmineralien und wohltuenden Kräutern. Durch diese unterstützt unser Magenpulver Hunde in der Verdauung sowie in der normalen Magen-Darmtätigkeit.

  • Wirkt unterstützend auf die Verdauung und normale Kotbeschaffenheit - bei weichem Stuhl beim Hund geeignet
  • Trägt zur Harmonisierung der Magen-Darmtätigkeit bei
  • Granulatpulver aus natürlichen Tonmineralien angereichert mit wohltuenden Kräutern

Unser Magenpulver Hund - ein hochwertiges Naturprodukt

Durch die ideale Zusammensetzung aus Tonmineralien und Kräutern unterstützt unser Magenpulver Hunde auf ganz natürliche Weise. Bentonit besitzt von Natur aus eine hohe Wasseraufnahmefähigkeit. Die enthaltende Kräutermischung kann außerdem zur Beruhigung des Magen-Darmtraktes beitragen und riecht besonders angenehm frisch. Durch die wohltuende Kombination von Calcium-Bentonit und der Kräutermischung können die frei vorkommenden Flüssigkeiten im Verdauungstrakt gebunden werden und zur normalen Magen-Darmtätigkeit beisteuern. Zu weicher Stuhl beim Hund ist ein bekanntes Problem - AniForte® MagenSanft® kann eine normale Kotbeschaffenheit unterstützen.

Unser Naturprodukt wird in Deutschland hergestellt und ist für alle Hunderassen und jedes Alter geeignet. Bereits seit Jahren vertrauen tausende, glückliche Kunden unserem Magenpulver. Hund und Herrchen schätzen dabei besonders die hohe Akzeptanz aufgrund des weitestgehend neutralen Geschmacks.

Mehr Infos zu Futterergänzung für den Bereich Magen-Darm findest Du in unserem aktuellen Magazinbeitrag "Morosche Karottensuppe gegen Darmprobleme".

Hochwerige Rohstoffe Geprüfte Qualität Gegen Tierversuche

Unsere Tierexperten empfehlen:

Hunde je 10 kg: 2 g täglich

(1 Dosierlöffel entspricht 2 g)

Das Pulver mit ausreichend Wasser vermischen und über den Tag verteilt unter das Futter geben. Als Anwendung über 6 - 8 Wochen verabreichen.

Wegen der besonderen Eigenschaft andere Stoffe zu binden, sollte AniForte® MagenSanft® im zeitlichen Abstand von 1 - 2 Stunden vor oder nach der Einnahme von Arzneimitteln verabreicht werden.

Hinweis: Kühl, trocken & lichtgeschützt lagern.

Hast Du noch Fragen zum Produkt?

Unsere Tierexperten stehen Dir gerne mit Rat und Tat zur Seite. Du erreichst uns unter der kostenlosen Service-Hotline: ✆ 0800 4504150

Mo - Do: 08:00 - 16:00 Uhr | Fr: bis 15:00 Uhr.

Oder stelle uns Deine Fragen direkt im Chat.

Ergänzungsfuttermittel für Hunde

Zusammensetzung:

20 % Kräuter-Mischung (Pfefferminz gemahlen, Fenchel gemahlen, Anis gemahlen, Kamille gerebelt)

Gehalt an Zusatzstoffen je kg:

Technologischer Zusatzstoff: Bentonit-Montmorillonit (E558) 800.000 mg

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 2,04 %, Rohfett 1,69 %, Rohfaser 2,33 %, Rohasche 75,10 %

Nativ enthalten:

Calcium 25 mg/kg, Natrium 20 mg/kg

Kundenbewertungen für "MagenSanft®"
"MagenSanft®"

Durchschnittliche Kundenbewertung: (aus 77 Kundenbewertungen)

Die hilfreichste positive Bewertung
Die hilfreichste negative Bewertung
6 von 6 Kunden fanden diese bewertung hilfreich
von Natalie 07.09.2020
Mein 8 Jähriger Chiuahua Rüde hatte immer Probleme mit extremen Sodbrennen. Seit ich ihm Magensanft gebe ist Ruhe. Er bekommt es 1x täglich unters Futter gemischt mit ausreichend Wasser. Ich kann es nur weiter empfehlen.
1 von 1 Kunden fanden diese bewertung hilfreich
von Ingo E. 15.02.2019
Hat bei Durchfall bei unserem Hund leider nicht geholfen.
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Artikelfragen 17
Artikelfragen 17
Frage Stellen
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Beantwortete Fragen

Frage von Frau Grollmisch , Datum:

"Kann das Magen Sanft Granulat die Wirkung von Medikamenten beeinflussen die ebenfalls über das Futter gegeben werden oder kurz nach dem Fressen ?"

Antwort des Shopbetreibers

"Geben Sie Magensanft einfach1 bis 2 Stunden zeitversetzt zu Medikamenten, dann sind Sie auch der sicheren Seite."

Frage von Machura , Datum:

"Hallo, kann ich auch den 2kg Eimer Magensanft für Pferde ,meinen Hunden geben .Oder ist die Zusammensetzung dort anders ?.Mit freundlichen grüßen Natalie Machura"

Antwort des Shopbetreibers

"Hallo Frau Machura Die Zusammensetzung AniForte® MagenSanft für Hunde ist gleich dem Pferdeprodukt. Viele Grüsse, Ihr AniForte-Team"

Frage von Stegemann , Datum:

"Kann ich auch Pulver Magensanft auch pur ohne Wasser über das Futter geben...?"

Antwort des Shopbetreibers

"Ja, es muss aber dennoch genügend Wasser dabei gesoffen werden."

Weitere Kundenfragen anzeigen