Grasmilben-EX Spray

Repellent zur Grasmilbenabwehr für Hunde

  • Gegen Grasmilben & Parasiten
  • Abwehr & Vorbeugung
  • Pflegt gereizte Hautstellen
  • Aus ätherischen Ölen & Geraniol
17,95 €*
Inhalt: 250 ml (7,18 € * / 100 ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt:

Gesamtpreis:  €17,95 € *

Versandfertig binnen 24h – frei ab 29 Euro für Endkunden

Spray zur effektiven Abwehr von Grasmilben beim Hund

Mit pflegender Versorgung gereizter Hautstellen

AniForte® Grasmilben-EX Spray dient der Abwehr und der Vorbeugung von Grasmilben. Es setzt sich aus einer abgestimmten Kombination ätherischer Öle und Geraniol zusammen und bietet eine effektive Unterstützung gegen lästige Parasiten.

  • Effektives Spray gegen Grasmilben
  • Wirksame Rezeptur auf Basis ätherischer Öle und Geraniol
  • Pflegende Versorgung gereizter Hautstellen

AniForte® Grasmilben-EX Spray ist in erster Linie ein Repellent zur Abwehr und Vorbeugung von Grasmilben bei Deinem Hund. Grasmilben, auch Herbstmilben genannt, sind dafür bekannt, dass ihre Bisse Quaddeln auf der Haut hinterlassen und einen starken Juckreiz auslösen können. Die enthaltenen ätherischen Öle können die betroffenen Hautstellen begleitend beruhigen.

Unsere Kunden sagen:

„Ich bin echt überrascht. Der Juckreiz lässt in kurzer Zeit nach. Angenehmer Duft und das Fell wird richtig weich. Also wird das Fell auch noch gepflegt.“ (T. Klank)

Hochwerige Rohstoffe Geprüfte Qualität Gegen Tierversuche

Gebrauchsanweisung:

Vor dem Spaziergang Pfoten, Bauch, Latz, sowie die Leisten- und Achselgegend des Tieres einsprühen. Bereits betroffene Hautstellen 1- bis 2-mal pro Tag gegen den Fellstrich einsprühen. Das Spray kann bei Bedarf auch mit einem Schwamm verteilt werden.

Vor Gebrauch gut schütteln!

Hinweis: Ätherische Öle können Hautirritationen auslösen. Kühl, trocken & lichtgeschützt lagern.

Hast Du noch Fragen zum Produkt?

Unsere Tierexperten stehen Dir gerne mit Rat und Tat zur Seite. Du erreichst uns unter der kostenlosen Service-Hotline: ✆ 0800 4504150

Mo - Do: 08:00 - 16:00 Uhr | Fr bis 15:00 Uhr.

Oder stelle uns Deine Fragen direkt im Chat.

Repellent für Hunde

Zusammensetzung:

Wasser (dem.), Nachtkerzenöl, Lavendelöl, Geraniol, Zitroneneukalyptusöl, Lösungsvermittler

Formulierung: Flüssigkeit

Wirkstoff: Geraniol 20 ml/l

baua-Reg.-Nr.: N-71177 | CAS-Nr.: 106-24-1

Sicherheitshinweise:
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Nur zur äußerlichen Anwendung auf intakten Hautstellen! Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren! Augenkontakt vermeiden!

Erste-Hilfe-Maßnahmen:
Allgemeine Hinweise: Bei Unfall oder Unwohlsein sofort Arzt hinzuziehen (wenn möglich, Betriebsanweisung oder Sicherheitsdatenblatt vorzeigen).

Nach Einatmen: Bei Unfall durch Einatmen: Verunfallten an die frische Luft bringen und ruhigstellen. Bei Reizung der Atemwege Arzt aufsuchen.

Nach Hautkontakt: Behutsam mit viel Wasser und Seife waschen. Bei Hautreizungen Arzt aufsuchen.

Nach Augenkontakt: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Bei auftretenden oder anhaltenden Beschwerden Augenarzt aufsuchen.

Nach Verschlucken: Mund gründlich mit Wasser ausspülen. Reichlich Wasser in kleinen Schlucken trinken lassen (Verdünnungseffekt). KEIN Erbrechen herbeiführen. Bei Auftreten von Symptomen oder in Zweifelsfällen ärztlichen Rat einholen.

Entsorgung:
Die ordnungsgemäße Entsorgung erfolgt nach geltendem Recht der regionalen Entsorger und Vorschriften.

Gefahrenzeichen
Kundenbewertungen für "Grasmilben-EX Spray"
"Grasmilben-EX Spray"

Durchschnittliche Kundenbewertung: (aus 79 Kundenbewertungen)

Die hilfreichste positive Bewertung
Die hilfreichste negative Bewertung
3 von 3 Kunden fanden diese bewertung hilfreich
von Birgit B. 15.10.2019
Der Grasmilbenbefall bei unserem Hund war schon krass (an allen Pfoten und um die Schnauze herum). Verwenden das Spray nun seit 4 Tagen und unsere Fellnase "bearbeitet" seine Pfoten deutlich weniger. Zusätzlich sprühen wir die betroffenen Stellen mit Silberspray ein, weil dies scheinbar den Juckreiz mildert.
1 von 1 Kunden fanden diese bewertung hilfreich
von Alexandra H. 31.07.2018
Ist leider für Epileptiker ungeeignet, steht jedoch nicht in der Beschreibung. Es wirkte auch nicht und hat einen ganz furchtbaren Geruch.
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Artikelfragen 1
Artikelfragen 1
Frage Stellen
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Beantwortete Fragen

250 ml

Frage von Frau Meier , Datum: 29.07.2021

"Ist es schädlich für den Hund wenn er es ableckt?"

Antwort des Shopbetreibers

"Hallo Gina, um das Ablecken zu vermindern, kannst du nach dem Spaziergang die Pfoten und Beine mit einem feuchten Tuch abwischen und anschließend das Spray sparsam in die eigene Handfläche sprühen und ins Fell einmassieren. Das Spray trocknet nach ein paar Minuten. Bei Verträglichkeit von ätherischen Ölen und Beachten der Anwendungsempfehlungen schadet es nicht. Dein AniForte Team"