• 5% Schnupperrabatt
  • bei Registrierung
  • DHL 24h Versand
  • Ausgang binnen 24 h
  • Gratisversand ab 29 Euro
  • innerhalb Deutschland
  • 100.000 Bewertungen
  • 99% zufriedene Kunden
Filter schließen
Filtern nach:

Informatives rund um die Gesundheit deines Tieres

blogdog3

Fenster schließen
Informatives rund um die Gesundheit deines Tieres

blogdog3

Statt Bauchschmerzen, Erbrechen und Übelkeit endlich einen Hund, der in Ruhe verdaut? Entdecken Sie die tollen Tipps von Angelica online bei | AniForte
Überlegst Du Deine Katze in einer Katzenpension unterzubringen? Unsere Tierheilpraktikerin Katrin erklärt, woran Du gute Katzenpensionen erkennst. | AniForte.
Gefährliche Schmetterlingsraupe - Tierheilpraktikerin Angelica verrät, wie Du Eichenprozessionsspinner erkennst und bei Hautkontakt handeln solltest | AniForte.
Nina Windhausen ist deutsche Meisterin im Cani-Cross und begeisterte Tierliebhaberin. Bei uns im Interview erzählt Sie ein wenig über sich, den Sport und ihre Tiere.
Unsere Tierheilpraktikerin Angelica erklärt, wie Du die giftige Pflanze auf der Wiese erkennst und Vorsichtsmaßnahmen für Dein Pferd triffst.
Die Aminosäure Taurin ist ein essentieller Baustein im Stoffwechsel Deiner Katze. Aber wozu braucht sie diesen genau? Unsere Tierheilpraktikerin Katrin Scholz erklärt Dir heute, warum unsere Samtpfoten ohne Taurin nicht gut zurechtkommen und wie Du Mangelerscheinungen erkennen und vorbeugen kannst.
Ein Leckerlie hier, ein Belohnungshappen dort - in Teil 1 unseres Artikel rund um’s Thema “Übergewicht bei Hund und Katze” habe ich die Gründe genannt, warum unsere Vierbeiner zunehmen - und wie Du es erst gar nicht soweit kommen lässt! In diesem Teil beschäftige ich mich mit 5 Tipps, wie Du Deinen Liebling auf Diät setzt.
Ein Leckerlie hier, ein Belohnungshappen dort - wir alle verwöhnen unsere vierbeinigen Freunde gerne. Doch bevor man es merkt, hat unser Vierbeiner etwas zu viel Winterspeck angesetzt. Wie man das unnütze und gesundheitsgefährdende Übergewicht wieder los wird und welches Futter man dabei am besten vermeiden sollte, erklärt Dir unsere Tierheilpraktikerin Angelica.
Unsere Tierheilpraktikerin Katrin verrät Dir heute alles über künstliche und natürliche Vitamine, ihre Unterschiede und welche Variante besser für dein Tier geeignet ist.

Natürliche Vitamine sind lebensnotwendige Stoffe, die die zum Großteil über die Nahrung aufgenommen werden. Kommt es zu einer unzureichenden Aufnahme von natürlichen Vitaminen sind Mangelerscheinungen die Folge, welche sich in unterschiedlichen Symptomen äußern können.
In den Artikeln „Bald steht Silvester wieder vor der Tür – Hilfe für Hund und Katze.“und „Wie wird der Silvesterabend möglichst entspannt?“ aus den letzten Wochen habe ich dir schon einen Überblick gegeben, was du vorbeugend alles für dein Tier tun kannst, um den Jahreswechsel so entspannt wie möglich zu gestalten.
Weihnachten - die schönste Zeit des Jahres. Überall glitzert, funkelt und leuchtet es, und der Geruch von Plätzchen und Glühwein verzaubert uns Menschen. Doch ist diese Zeit auch so besinnlich für unsere tierischen Freunde? Weihnachtsdekoration und Schoko-Plätzchen können zur Gefahrenquelle für Deinen Vierbeiner werden. Unsere Tierheilpraktikerin Angelica Smaigl und unser Tierarzt Philipp Schledorn geben Dir heute zusammen Tipps, wie Du eine Vergiftung durch Schokolade oder eine Operation aufgrund von verschlucktem Lametta vermeiden kannst.
Der Geruch von Vanille, Anis, Nelke und Zimt zaubert eine einzigartige Weihnachtsstimmung in jeden Raum, die in uns Vorfreude auf das Fest der Liebe weckt. Aber können diese natürlichen Aromen auch gut für die Herstellung von Hundekeksen sein? Unsere Tierheilpraktikerin Angelica weiß, worauf man beim Backen für seinen Vierbeiner achten muss und welche Weihnachtsgewürze Hunde lieben.
Angst ist ein großes Thema an Silvester. Derzeit wenden sich viele von Euch besorgt an uns und fragen, wie sie ihrem Tier über Silvester helfen können.
Noch sind es einige Wochen bis Silvester. Zu früh um an einen möglichst entspannten Abend mit deinem Haustier zu denken? Warum es sich lohnt, bereits jetzt mit natürlichen Alternativen zur Beruhigung zu beginnen, erkläre ich euch heute. Mit den folgenden natürlichen Tipps bereitest Du Deinen Vierbeiner auf die turbulente Zeit vor und hilfst Unruhe in der Silvesternacht vorzubeugen.
Kaum ist das Futter im Napf, schlingt Dein Hund es gierig hinunter. Viele Hundehalter kennen diese Situation und sorgen sich berechtigter Weise um ihre Vierbeiner, denn schnelles Fressen ist auch für Tiere ungesund. Aber was kannst Du tun, damit Dein Hund sich bei der Futteraufnahme mehr Zeit lässt? Unsere Tierheilpraktikerin Katrin weiß Rat.
Herbst und Winter, die nasskalten Jahreszeiten kündigen sich bereits an. In dieser Zeit hat auch Dein Hund mit den veränderten kalten und feuchten Temperaturen zu kämpfen. Für manche Vierbeiner wird es zum echten Hundewetter. Unsere Tierheilpraktikerin Angelica weiß, worauf Du im bevorstehenden Winter achten musst, damit Dein Liebling alle Herausforderungen problemlos meistert.
1 von 6